Online Medizinprodukte FORUM

Experten aus Wirtschaft, Recht und Behörden informieren
Sie via Internet-Livesendung. Sie erfahren so zeitnah
die wesentlichen Neuerungen im Bereich Medizinprodukte.

 

 

Geplante Live-Veranstaltungen der nächsten Monate

Vortrag:
12.12.2019
Hot Topics der Medical Device Regulation
  • EUDAMED: Sachstand der Erstellung
  • Ist die OEM-PLM-Konstellation noch möglich?
  • Neue Vorgaben für die Klassifizierung, Ergebnisse der NAKI-UAG
Referent:
Dr. Kirsten Plaßmann 
Rechtsanwältin, Stuttgart

Vortrag:
21.02.2020
Zulassung & Registrierung von Medizinprodukten in Russland/EAEU
  • Eurasian Economic Union (EAEU) – ein Überblick zur Zollunion
  • Regulatorische Anforderungen
Referent:
Sergiy Kolesnichenko 
Medentika, Weisendorf

Vortrag:
01.04.2020
Regulatorisches Update zur MDR & nat. Implementierungsstand
  • Das Medizinprodukte-Durchführungsgesetz (MDG) und seine Auswirkung auf das MPG sowie anhangende Verordnungen
  • Status Eudamed und UDI
  • Sonderzulassungen von Medizinprodukten gemäß Art. 59 MDR
Referent:
Dr. Matthias Neumann 
Experte für Medizinprodukterecht, Berlin

Vortrag:
18.06.2020
Aktuelle Anforderungen bei klinischen Studien mit Medizinprodukten
  • Welche neuen Verfahren gibt es seitens der Bundesoberbehörden?
  • Aktuelles zum NAKI der Bundesoberbehörden sowie zu den Regierungs- und Landesbehörden
Referent:
Marie-Isabel Heinz, LL.M. 
Rechtsanwältin
Sträter Rechtsanwälte, Bonn

Vortrag:
19.08.2020
Post Market Surveillance gemäß MDR
  • Schnittstelle klinische Bewertungen und PMS
  • Herausforderungen in der praktischen Anwendung
  • PMCF-Studien
Referent:
Florian Tolkmitt 
PRO-LIANCE GLOBAL SOLUTIONS GmbH, Münster

Vortrag:
13.10.2020
Update zur Medizinprodukte-Vigilanz
  • Signal Management bei Medizinprodukten (z. B. Risikosignale aus Implantatregistern)
  • Additional guidance on MEDDEV 2.12/1 rev.8
  • Vigilanzreporting im Rahmen klinischer Prüfungen
Referent:
Dr. Josef Zündorf 
- angefragt -
Senior Experte Non-Active Medical Devices, Bonn

Vortrag:
16.12.2020
Produktinformationen gemäß MDR
  • Neuerungen bei Labelling und Gebrauchsinformationen
  • Praxistipps zur UDI
Referent:
Jürgen Mehring 
Freiberuflicher Berater und Auditor nach ISO 9001 und ISO 13485
Mehring Consulting, Ahlen